carborundum Schälmaschine AP-3500

Die Carborundum-Schälmaschine AP-3500 hat eine Verarbeitungskapazität von rund 2.000 bis 6.000 Kilogramm pro Stunde. Die tatsächliche Kapazität hängt von der Größe und der Qualität des zu schälenden Produkts sowie von den Anforderungen, die an das Endprodukt gestellt werden, ab. Da alle Rollen separat angetrieben werden, rotiert die Kartoffel optimal in der Trommel. Die Maschine lässt sich einfach reinigen. Außer für Kartoffeln eignet sich die Maschine auch für das Schälen von Möhren, Kohlrabi, Roter Bete und Knollensellerie.

Messerschäler KP-1800 & KP-3500

Der Messerschäler KP-1800 hat eine Verarbeitungskapazität von rund 1.800 bis 3.000 Kilogramm pro Stunde. Der KP-3000 hat eine Verarbeitungskapazität von 3.000 bis 5.000 Kilogramm pro Stunde. Beide Maschinen sind mit Messern ausgerüstet, die eine extrem lange Lebensdauer haben: mehr als 4.000 Stunden! Die Schälergebnisse sind vergleichbar mit den Ergebnissen, die man bei manuellem Schälen erreicht. Das Schälverfahren ist trocken, was zu erheblichen Kosteneinsparungen bei Wasser führt.

Revolvertrommelschäler RDP-2500

Der RDP-2500 eignet sich für das Schälen kleiner Kartoffeln. Die Maschine ist mit 26 Schälrollen ausgerüstet. Diese Schälrollen sind in einer Trommel angebracht. Die Schälrollen und die Trommel drehen sich unabhängig voneinander. Das Produkt wird mit einer Schnecke durch die Trommel geleitet. Die Schälrollen verfügen über ein Schnellwechselsystem, wodurch sie im Handumdrehen ausgetauscht werden können. Die Trommel wird von Zahnrädern angetrieben und nicht so wie bei den meisten anderen Maschinen auf dem Markt durch Riemen. Dadurch erfordert das Antriebssystem nahezu keine Wartung. Der Abstand zwischen den Rollen ist extrem klein (2 Millimeter), wodurch auch sehr kleine Produkte verarbeitet werden können. Die Maschine eignet sich auch für das Schälen von Möhren.

FTNON Dofra b.v.
Nijverheidsstraat 11
5961 PJ Horst
The Netherlands

+31 (0)77 399 98 88
info@ftnondofra.com
K.v.K. 12026818