Zwiebelschälmaschine OP-120

Die Zwiebelschälmaschine OP-100 hat eine Verarbeitungskapazität von rund 100 Zwiebeln pro Minute. Die Maschine kann komplett mechanisch eingestellt werden, wodurch sie einfach zu bedienen ist und wenig Wartung erfordert. Zwiebeln mit einer Größe zwischen 55 Millimeter und 130 Millimeter können geschält werden, ohne dass die Positionierketten getauscht werden müssen.

Die OP-120 hat eine größere Verarbeitungskapazität als die OP-100, nämlich bis zu 120 Zwiebeln pro Minute. Aber der größte Unterschied zwischen der OP-100 und der OP-120 ist, dass das Schälrad der OP-120 nach einem anderen Prinzip funktioniert als jenes der OP-100. Bei der OP-120 werden die Bewegungen des Schälrads nicht mit Zahnrädern, Federn und Riemen übertragen, sondern mit Supermagneten. Dadurch können die Bewegungen des Rads völlig reibungsfrei zustande kommen. Dies sorgt dafür, dass die Maschine einfach zu reinigen ist und nur ein Minimum an Wartung erfordert. Die Maschine führt zu einem extrem guten Schälergebnis.

Auf Wunsch können die OP-100 und die OP-120 in einer Ausführung geliefert werden, die sich für das Schälen besonders kleiner Zwiebeln (ab 45 Millimeter) oder von Schalotten eignet. Die Maschinen von Dofra Foodtec sind die einzigen auf dem Markt, die diese Möglichkeit bieten.

FTNON Dofra b.v.
Nijverheidsstraat 11
5961 PJ Horst
The Netherlands

+31 (0)77 399 98 88
info@ftnondofra.com
K.v.K. 12026818